Click here to register.

German Speech Files

Nested
Manu-20140323-m7
User: speechsubmission
Date: 3/26/2014 5:51 am
Views: 696
Rating: 0
User Name:Manu

Speaker Characteristics:

Gender: Männlich
Age Range: Erwachsener
Language: DE
Pronunciation dialect: Südwestdeutschland

Recording Information:

Microphone make: n/a
Microphone type: Webcam-micro
Audio card make: unknown
Audio card type: unknown
Audio Recording Software: Audacity
O/S: Gentoo Linux

File Info:

File type: wav
Sampling Rate: 48000
Sample rate format: 16
Number of channels: 1

Prompts:


deM7-01 MAGGIE UMARMTE SIE STÜRMISCH UND STAND IHR MIT ZITTERNDEN HÄNDEN BEI.
deM7-02 ALS SIE DAS PRACHTVOLLE HAAR LÖSTE, DAS WEIßSCHIMMERND ÜBER DIE
deM7-03 STUHLLEHNE FIEL, LEGTE SIE DAS GESICHT HINEIN UND FING AN ZU WEINEN.
deM7-04 UND GERTRUD DREHTE SICH UM UND WEINTE KRAMPFHAFT MIT. UND DANN SETZTEN
deM7-05 SIE SICH AUF EINES DER SCHMALEN MÄDCHENBETTEN UND HIELTEN SICH
deM7-06 UMSCHLUNGEN, NANNTEN SICH MIT DEN ALTEN KINDERSTUBEN-KOSENAMEN UND
deM7-07 SAGTEN, NUN WÄRE ES WIE FRÜHER.
deM7-08 DANN FUHR MAGGIE AUF. DER SCHUFT, DER SCHUFT! WAS HAT ER AUS DIR
deM7-09 GEMACHT? WO IST DEINE GOLDIGE, HIMMLISCHE SCHÖNHEIT HIN? DU HAST JA
deM7-10 FALTEN ... DA ... UND DA ... UND GRAU UND MAGER BIST DU GEWORDEN ... UND
deM7-11 DOCH ERST ACHTUNDZWANZIG JAHRE!
deM7-12 GERTRUD LÄCHELTE TRAURIG. DAS IST JA SEIN ÄRGER AUCH BESTÄNDIG, DAß ICH
deM7-13 SO HÄßLICH WERDE, SAGTE SIE. MIR IST'S GLEICHGÜLTIG; DAS HEIßT, NEIN
deM7-14 -- SIE WEINTE WIEDER BITTERLICH.
deM7-15 ACH, DU BIST JA DOCH NOCH IMMER DIE SCHÖNSTE VON ALLEN, TRÖSTETE
deM7-16 MAGGIE. UND DIR FEHLT JA NICHTS ALS EIN BIßCHEN GLÜCK, MEINE ARME, ARME
deM7-17 TRUDE. WAS MACHEN WIR NUR? SPRICH DICH AUS, WENN DU MAGST, MEIN LIEBES
deM7-19 DOCH GERTRUD KONNTE NICHT GUT VON SICH REDEN. WENN SIE IHREN MANN
deM7-20 VERKLAGT HATTE, SCHWÄCHTE SIE DIE ANKLAGE GLEICH AB. SIE ERSCHRAK, WENN
deM7-21 SIE EIN HARTES WORT AUSSPRACH, UND SUCHTE NACH EINEM MILDEREN AUSDRUCK,
deM7-22 WENN SIE ETWAS GAR ZU SCHROFF GENANNT HATTE.
deM7-23 ABER IN DIESEN RÜHREND ABGEBROCHENEN SÄTZEN LAG IHRE GANZE GESCHICHTE.
deM7-24 MAGGIE SAH DABEI FÖRMLICH DEN SCHWAGER MIT SEINEM SPÖTTISCHEN
deM7-25 LEBEMANNSGESICHT, HÖRTE SEINE GRAUSAMEN WORTE, GEGEN DIE DAS ARME, ZARTE
deM7-26 WEIB DA WEHRLOS WAR. SIE ZITTERTE MIT DER HILFLOSEN SCHWESTER UNTER DEN
deM7-27 SEIDENEN DECKEN, WENN SIE IM GEISTE IHN SICH VORSTELLTE, WIE ER HEIß UND
deM7-28 ANGETRUNKEN IN DAS SCHLAFZIMMER TRAT, UND SIE SCHRIE AUF, ALS GERTRUD
deM7-29 ETWAS VON GEWALT MURMELTE.
deM7-30 GESCHLAGEN? ... DICH?
deM7-31 NEIN. ABER WENN ICH NICHT IMMER STILL GEWESEN WÄRE ...
deM7-32 TRUDE, WESHALB BIST DU NICHT LÄNGST FORTGELAUFEN?
deM7-33 SIE SCHWIEG. SIE ZOG FRIEREND DIE SPITZEN IHRES PUDERMANTELS FESTER UM
deM7-34 DIE SCHULTERN UND SAH MIT IHREN GROßEN, TRAURIGEN AUGEN SO HILFLOS UM
deM7-35 SICH, DAß MAGGIES HERZ VOR TRAUER UND EMPÖRUNG SCHWOLL.
deM7-36 KOMM ZU BETT, SAGTE SIE. DU BIST KALT. ICH BLEIBE BEI DIR SITZEN UND
deM7-37 NEHME DEINE HAND, MEIN ARMES KIND. WEIßT DU, WIE DU FRÜHER TATST, WENN
deM7-38 ICH SPUKGESCHICHTEN GELESEN HATTE UND NICHT EINSCHLAFEN KONNTE. KOMM ...
deM7-39 KOMM.
deM7-40 UND SIE ZOG DIE SCHWESTER AUS UND BRACHTE SIE MIT MÜTTERLICHER SORGFALT
deM7-41 ZU BETTE.
deM7-42 GERTRUD LIEß SICH ALLES GEFALLEN UND SAGTE, DAS TÄTE GUT. WENN SIE NUR
deM7-43 BLEIBEN DÜRFTE! BEI MAGGIE WÄRE IHR WOHL, DA HÄTTE SIE KEINE ANGST.
deM7-44 MAGGIE DEHNTE DEN PRACHTVOLLEN, ÜPPIG SCHLANKEN LEIB. ES SOLLTE AUCH
deM7-45 MAL EINER WAGEN, DIR ZU NAHE ZU KOMMEN. FÜR DICH SETZE ICH ALLES EIN,
deM7-46 WAS ICH ÜBRIG BEHALTE, WENN ICH FÜR MICH GESORGT HABE.
deM7-47 GERTRUD RICHTETE SICH AUF UND SAH SIE FRAGEND AN. WARUM SAGST DU SO
deM7-48 WAS?

License:


Copyright 2014 Manuel Soukup

These files are free software: you can redistribute them and/or modify
them under the terms of the GNU General Public License as published by
the Free Software Foundation, either version 3 of the License, or
(at your option) any later version.

These files are distributed in the hope that they will be useful,
but WITHOUT ANY WARRANTY; without even the implied warranty of
MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE. See the
GNU General Public License for more details.

You should have received a copy of the GNU General Public License
along with these files. If not, see http://www.gnu.org/licenses/.


Manu-20140323-m7.tgz
PreviousNext