Click here to register.

German Speech Files

Flat
ralfherzog-20080224-de128
User: ralfherzog
Date: 2/24/2008 6:05 pm
Views: 938
Rating: 10

Speaker Characteristics:

Gender: male;
Age range: adult;
Pronunciation dialect: standard German.

Recording Information:

Microphone make: Sennheiser PC 131;
Microphone type: noise canceling headset;
Audio card make: Andrea USB adapter;
Audio card type: USB;
Audio Recording Software: Audacity 1.2.6;
O/S: Windows XP Professional.

File Info:

File type: FLAC;
Sampling rate: 48kHz;
Sample rate format: 16bit;
Number of channels: 1;
Audio Processing: no

de128-01 Es liegen noch keine Bewertungen für das Produkt vor.
de128-02 Er trägt dafür ebenfalls viel Verantwortung.
de128-03 Das ist natürlich eine ganz andere Frage.
de128-04 Das Gerät läuft jeden Tag.
de128-05 Die beschäftigen sich mit diesen Modellen.
de128-06 Die Wahlbeteiligung ist unterdurchschnittlich.
de128-07 Das hat mir prima in einer anderen Bewertung gefallen.
de128-08 Es gibt hier einige Informationen.
de128-09 Die haben dann keinen realen Wert mehr in der Hand.
de128-10 Sämtliche Ansprüche auf Gewährleistung sind ausgeschlossen.
de128-11 Das wird fast immer abgelehnt.
de128-12 Man kann den Preis schlagartig steigen lassen.
de128-13 Auf den Automaten wurde geboten.
de128-14 Man wird sich noch sehr viel zulegen können.
de128-15 Das wird dort auch diskutiert.
de128-16 Es handelt sich um eine private Auktion.
de128-17 Eine neue Währung wird notwendig sein.
de128-18 Die werden ein ganz bestimmtes Programm starten.
de128-19 Die meisten Programme sind mehr als ausreichend.
de128-20 Das wird auch noch gekauft werden können.
de128-21 Die sind dort nicht so stark repräsentiert.
de128-22 Es kann sehr schnell gebacken werden.
de128-23 Das ist sehr schade.
de128-24 Das soll in den letzten Jahren rückläufig sein.
de128-25 Es macht einen sehr guten Eindruck.
de128-26 Die können mit einer sehr hohen Lebenserwartung rechnen.
de128-27 Diese Studie ist dabei schon wieder vergessen worden.
de128-28 Das Gerät ist für die Spülmaschine geeignet.
de128-29 Man kann das auf jeden Fall erwerben.
de128-30 Diese genaue Zahl muss gar nicht stimmen.
de128-31 Es hat eine sehr hohe Qualität.
de128-32 Denen geht es einfach zu gut.
de128-33 Diese Probleme können gelöst werden.
de128-34 Die Stromversorgung funktioniert einwandfrei.
de128-35 Die Gesellschaft kann das den Leuten nicht bieten.
de128-36 Das ist die Ursache dafür.
de128-37 Das Teil ist der Hit im Haushalt.
de128-38 Es kann so eingebracht werden.
de128-39 Das ist auf jeden Fall sehr viel wichtiger.
de128-40 Die Parlamente sollen nicht beteiligt werden.
de128-41 Es sind über tausend drei hundert Punkte verloren.
de128-42 Man wird diese Frage vollkommen vergessen können.
de128-43 Ich bin mit diesem Gerät vollkommen zufrieden.
de128-44 Das ist wirklich sehr schwierig zu erreichen.
de128-45 Sie sind überhaupt gar nicht die Lösung.
de128-46 Das Parlament wird lediglich angehört.
de128-47 Das ist deutlich unangenehmer.
de128-48 Die große Mehrheit hat keine Chance.
de128-49 Der Aufkleber lässt sich leicht entfernen.
de128-50 Ungleichheiten sollen beseitigt werden.
de128-51 Der Staat hat diese Aufgabe.
de128-52 Das ist zum Scheitern verurteilt.
de128-53 Wo liegen die Gründe?
de128-54 Im antiken Rom war die Unterhaltung kostenlos.
de128-55 Darüber habe ich mich von Anfang an geärgert.
de128-56 Das ist in der heutigen Zeit gefragt.
de128-57 Das kann diesen Leuten gelingen.
de128-58 Die versuchen es mit diesen Mitteln.
de128-59 Sie steuern auf die nächste Krise zu.
de128-60 Man kommt ohne Importe aus.
de128-61 Ich bin größtenteils zufrieden.
de128-62 Es gibt ein hohes Maß an Automatisierung.
de128-63 Die Ansprüche der Bevölkerung sind reduziert worden.
de128-64 Es gibt ganz erhebliche Probleme.
de128-65 Das wurde jetzt mehrmals erklärt.
de128-66 Die sind wirklich überflüssig.
de128-67 Ich habe das Gerät jetzt seit ein paar Monaten.
de128-68 Das ist entschuldigt worden.
de128-69 Daran bestehen ernste Zweifel.
de128-70 Ein einzelnes Land kann aussteigen.
de128-71 Die Politiker müssen sehr viel Macht aufgeben.
de128-72 Die Armut ist gestiegen.
de128-73 Das wird dann von der Bevölkerung nicht mehr akzeptiert.
de128-74 Es gibt ganz erhebliche Verbesserungen.
de128-75 Es gibt einen ganz bestimmten Zusammenhang.
de128-76 Diese Apparate können dann noch ausreichend funktionieren.
de128-77 Denen müsste es doch am besten gehen.
de128-78 Die Überwachung wird immer weiter ausgebaut.
de128-79 Das sind zwei verschiedene Dinge.
de128-80 Sie haben dabei einige Probleme.
de128-81 Die Menschen könnten mehr Verantwortung übernehmen.
de128-82 Man kann es dort sehr leicht entfernen.
de128-83 Die rechtlichen Voraussetzungen dafür sind vorbereitet.
de128-84 Davon müssten die Menschen eigentlich profitieren.
de128-85 Es ist vollkommen ungewiss.
de128-86 Diese Leute sind dann eingesammelt worden.
de128-87 Auch dieses Problem kann gelöst werden.
de128-88 Diese Entwicklung könnte eintreten.
de128-89 Dort gibt es sehr viel weniger Kriminalität.
de128-90 Darauf kann die Schuld geschoben werden.
de128-91 Das hat überhaupt gar keine Auswirkung.
de128-92 Diese Tatsache ist übersehen worden.
de128-93 Das ist vollkommen unbeleuchtet.
de128-94 Das ist sehr schwer erschüttert worden.
de128-95 Die meisten Guthaben sind jetzt weg.
de128-96 Es ist noch keine Alternative.
de128-97 Eine solche Antwort kommt darauf.
de128-98 Niemand kann mehr verkaufen.
de128-99 Die Auswirkung sieht man ganz deutlich.

Copyright (C) 2008  Ralf Herzog

This program is free software; you can redistribute it and/or modify it under the terms of the GNU General Public License as published by the Free Software Foundation; either version 3 of the License, or (at your option) any later version.

This program is distributed in the hope that it will be useful, but WITHOUT ANY WARRANTY; without even the implied warranty of MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE. See the GNU General Public License for more details.

You should have received a copy of the GNU General Public License along with this program; if not, see <http://www.gnu.org/licenses/>.

[   ] ralfherzog-20080224-de128.tgz 30-Mar-2008 13:23 19.0M

PreviousNext