Click here to register.

German Speech Files

Flat
ralfherzog-20080121-de55
User: ralfherzog
Date: 1/21/2008 12:56 am
Views: 958
Rating: 13

Speaker Characteristics:

Gender: male;
Age range: adult;
Pronunciation dialect: standard German.

Recording Information:

Microphone make: Sennheiser PC 131;
Microphone type: noise canceling headset;
Audio card make: Andrea USB adapter;
Audio card type: USB;
Audio Recording Software: Audacity 1.2.6;
O/S: Windows XP Professional.

File Info:

File type: FLAC;
Sampling rate: 48kHz;
Sample rate format: 16bit;
Number of channels: 1;
Audio Processing: no

de55-01 Das ist einfach eine kleine Sensation.
de55-02 Sie kennt sich in diesen Dingen aus.
de55-03 Warum wollen die das so genau wissen?
de55-04 Dieser Artikel ist sehr lesenswert.
de55-05 Man hat diese Argumente sehr gut gehört.
de55-06 Das Risiko kann nicht eingegangen werden.
de55-07 Diese Diskussionen sind sehr interessant.
de55-08 Man lässt sich nicht einfach treiben.
de55-09 Wir sind damit sehr zufrieden.
de55-10 Dieser Artikel ist sehr lesenswert.
de55-11 Die Risiken und Chancen wurden erkannt.
de55-12 Man sollte es einfach bleiben lassen.
de55-13 Die Leute wollen nichts Negatives hören.
de55-14 Die haben das doch damals studiert.
de55-15 Sie wollte nicht angehört werden.
de55-16 Man kann sich auf jeden Fall trösten.
de55-17 Das ist der wahre Kern des Problems.
de55-18 Das war doch schon immer Unsinn.
de55-19 Die gegenteiligen Ansichten werden nicht veröffentlicht.
de55-20 Das ist doch sehr viel praktischer.
de55-21 Über den wahren Zustand wird berichtet.
de55-22 Man kann das auf jeden Fall nicht verwenden.
de55-23 Es gibt genügend Informationen.
de55-24 Das funktioniert nur auf dem Dorf.
de55-25 Die Realität sieht jedoch ganz anders aus.
de55-26 Das Geld ist ein bisschen verstaubt.
de55-27 Die Verfassung soll verabschiedet werden.
de55-28 Das Fenster ist ein wenig verstaubt.
de55-29 Der Dollar wird nicht mehr als Währung akzeptiert werden.
de55-30 Angeblich ist alles bestens.
de55-31 Ich habe schon etwas davon gehört.
de55-32 Die Kriege sind verloren worden.
de55-33 Ich kann mir das gar nicht vorstellen.
de55-34 Die Schuldenlast ist noch größer.
de55-35 Das macht aber überhaupt nichts.
de55-36 So etwas ist nicht ewig durchzuhalten.
de55-37 Auf Unabhängigkeit wird sehr großer Wert gelegt.
de55-38 Die Realität wird nicht wahrgenommen.
de55-39 Wir haben hier die Lösung für die Probleme.
de55-40 Die Meinungen darüber sind unterschiedlich.
de55-41 Wie lange wird das noch funktionieren?
de55-42 Man soll niemanden zu seinem Glück zwingen.
de55-43 Es gibt verschiedene Reaktionen.
de55-44 Das funktioniert bei den meisten wirklich ausgezeichnet.
de55-45 Die Leser haben auf diese Sache bereits reagiert.
de55-46 Das ist gar nicht möglich.
de55-47 Die Reaktionen waren unterschiedlich.
de55-48 So schlimm wird es sicherlich nicht werden.
de55-49 Die Zinsen werden nur langsam angehoben.
de55-50 Das soll auf gar keinen Fall gekündigt werden.
de55-51 Der Winter ist damals eingetreten.
de55-52 Diese Dinge müssen auf jeden Fall sein.
de55-53 Das wird voraussichtlich nicht funktionieren.
de55-54 Das Haus soll auf gar keinen Fall verkauft werden.
de55-55 Die Schulden werden wieder abgebaut.
de55-56 Es gibt einen sehr großen Kredit.
de55-57 Die gehören ganz bestimmt nicht zu Europa.
de55-58 Das alles interessiert mich nicht.
de55-59 Es gibt kaum noch neue Beschlüsse.
de55-60 Man möchte nicht immer bei der Bäckerei einkaufen.
de55-61 Der Kurs ist etwa konstant geblieben.
de55-62 Es gibt nur noch wenige Hilfsmittel.
de55-63 Da kann man gar nichts machen.
de55-64 Man soll das nicht bezahlen.
de55-65 Der Vertrag wird fast überall gebrochen.
de55-66 Das eigene Denken wird abgenommen.
de55-67 Das ist ein sehr schöner Trost für den Verlust.
de55-68 Man kann sich damit sehr viel mehr leisten.
de55-69 Das ist eine konservative Schätzung.
de55-70 Das ist kulturell nur schwer zu verstehen.
de55-71 Das wird auf jeden Fall alle treffen.
de55-72 Im Idealfall kann damit sehr viel erspart werden.
de55-73 Das ist jedoch eine andere Sache.
de55-74 Die Normalisierung wird wieder einsetzen.
de55-75 Kaum jemand versteht diese Probleme.
de55-76 Hohe Provisionen werden kassiert.
de55-77 Die werden das nicht aushalten können.
de55-78 Was ist das wahre Geheimnis?
de55-79 Die schlechten Nachrichten reißen nicht ab.
de55-80 Die Zinsen sind zurzeit sehr niedrig.
de55-81 Sie wollen genau das verhindern.
de55-82 Es kann sehr kräftig kassiert werden.
de55-83 Es ist ein bisschen zu hoch gepokert worden.
de55-84 Dadurch entstehen sehr große Probleme.
de55-85 Das kann nur durch sehr hohe Zinsen verändert werden.
de55-86 Soviel wurde in den vergangenen Jahren nicht mehr verkauft.
de55-87 Das ist absolut nicht normal.
de55-88 Die Truppen sollen abgezogen werden.
de55-89 Man kann bereits ahnen, was da noch kommt.
de55-90 Diese Manipulationen funktionieren immer weniger.
de55-91 Es besteht keine Hoffnung auf Erholung.
de55-92 Der Preis kann nach oben verändert werden.
de55-93 Das Gerät eignet sich ideal für alle Mischungen.
de55-94 Das kann dreitausend Dollar kosten.
de55-95 Das kann nur richtig sein.
de55-96 Das wird noch eine Weile dauern.
de55-97 Die werden schon wissen, was sie machen.
de55-98 Das zerfällt immer weiter.
de55-99 Man möchte nicht handeln.

Copyright (C) 2008  Ralf Herzog

This program is free software; you can redistribute it and/or modify it under the terms of the GNU General Public License as published by the Free Software Foundation; either version 3 of the License, or (at your option) any later version.

This program is distributed in the hope that it will be useful, but WITHOUT ANY WARRANTY; without even the implied warranty of MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE. See the GNU General Public License for more details.

You should have received a copy of the GNU General Public License along with this program; if not, see <http://www.gnu.org/licenses/>.

[   ] ralfherzog-20080121-de55.tgz 28-Mar-2008 18:15 18.5M

PreviousNext