Click here to register.

German Speech Files

Flat
ralfherzog-20080210-de107
User: ralfherzog
Date: 2/10/2008 11:43 am
Views: 911
Rating: 12

Speaker Characteristics:

Gender: male;
Age range: adult;
Pronunciation dialect: standard German.

Recording Information:

Microphone make: Sennheiser PC 131;
Microphone type: noise canceling headset;
Audio card make: Andrea USB adapter;
Audio card type: USB;
Audio Recording Software: Audacity 1.2.6;
O/S: Windows XP Professional.

File Info:

File type: FLAC;
Sampling rate: 48kHz;
Sample rate format: 16bit;
Number of channels: 1;
Audio Processing: no

de107-01 Man muss Absolvent dieser Hochschule sein.
de107-02 Die sollte man auf gar keinen Fall anrühren.
de107-03 Man muss an die Zukunft denken.
de107-04 Die haben das schon früher verkauft.
de107-05 Man muss jetzt einen Moment warten.
de107-06 Die Mehrheit kann sie gar nicht kaufen.
de107-07 Man muss leider mit dem Schlimmsten rechnen.
de107-08 Darauf wird immer wieder gehofft.
de107-09 Man muss nicht ständig suchen.
de107-10 Die haben ein sehr hohes Risiko.
de107-11 Man musste mehrere Kilometer nach Hause laufen.
de107-12 Ein solches Verbot ist durchaus möglich.
de107-13 Man sieht den gravierenden Unterschied.
de107-14 Das führt zu einem geringeren Angebot.
de107-15 Man soll etwas für die Umwelt tun.
de107-16 Die Konjunktur kann sich verbessern.
de107-17 Man soll sehr gut gerüstet sein.
de107-18 Das ist für den Staat zugänglich.
de107-19 Das sind sehr gute Beispiele.
de107-20 Das ist in den vergangenen Jahren abgebaut worden.
de107-21 Man soll sich über das aktuelle Geschehen informieren.
de107-22 Es ist häufig nicht anders einsetzbar.
de107-23 Die haben gerade mit der Produktion begonnen.
de107-24 Dieser Status kann wieder erlangt werden.
de107-25 Man soll sich immer nur mit der Vergangenheit beschäftigen.
de107-26 Das ist relativ günstig bewertet worden.
de107-27 Das hat einen ziemlich hohen Wert.
de107-28 Es gibt kaum Möglichkeiten zum Einfluss.
de107-29 Man soll sich nicht zu diesen Aktivitäten hinreißen lassen.
de107-30 Das bleibt in der Regel verborgen.
de107-31 Es werden nur wenige Möglichkeiten geboten.
de107-32 Die haben sehr große Probleme.
de107-33 Man soll sich Papier besorgen.
de107-34 Es stehen keine Schulden dahinter.
de107-35 Man sollte dazu auf jeden Fall bereit sein.
de107-36 Diese Abhängigkeit ist sehr begrenzt.
de107-37 Man sollte alte Kleidung tragen.
de107-38 Viele wissen nichts über diese Vorgänge.
de107-39 Das ist in der heutigen Zeit sehr viel schwieriger.
de107-40 Das weiß jeder aus eigener Erfahrung.
de107-41 Man sollte die Geschichte studieren.
de107-42 Das hat einige spezielle Eigenschaften.
de107-43 Man muss auf jeden Fall den Trend sehen.
de107-44 Die haben daran überhaupt gar kein Interesse.
de107-45 Man sollte eine umfangreiche Vorsorge treffen.
de107-46 Man ist von keinen anderen Personen abhängig.
de107-47 Das kann hier empfohlen werden.
de107-48 Die haben keine nennenswerten Reserven.
de107-49 Man sollte nicht viel einzahlen.
de107-50 Das Vertrauen darf nicht erschüttert werden.
de107-51 Hier gibt es eine sehr gute Übersicht darüber.
de107-52 Das soll möglichst verborgen bleiben.
de107-53 Man sollte schon dagegen vorbereitet sein.
de107-54 Auch das ist ziemlich plausibel.
de107-55 Das ist nur für Experten geeignet.
de107-56 Das muss hier gekauft werden.
de107-57 Man versucht sich mit Geld einzukaufen.
de107-58 Warum sollte man so einkaufen gehen?
de107-59 Man muss dieser Vereinbarung zustimmen.
de107-60 Das muss man laut und deutlich sagen.
de107-61 Man wird dafür hinausgeworfen.
de107-62 Denen gehört mehr als die Hälfte des Vermögens.
de107-63 Die Geschäftsbedingungen müssen beachtet werden.
de107-64 Diese Folge ist unerwünscht.
de107-65 Marktanteile sollen gewonnen werden.
de107-66 Die Inflation hat lange angehalten.
de107-67 Man muss davon richtig profitieren.
de107-68 Medikamente wurden besorgt.
de107-69 Die Steuern wurden immer weiter gesenkt.
de107-70 Mehr als achtzehntausend Immobilien sollen versteigert werden.
de107-71 Die Währung ist gerettet worden.
de107-72 Mehr als sechshundert Menschen sterben jedes Jahr.
de107-73 Man sollte nicht irgendetwas kaufen.
de107-74 Auf diese Weise wird das auch ermittelt.
de107-75 Meine Adresse ist noch immer gültig.
de107-76 Die Einkommen der Privathaushalte werden damit verglichen.
de107-77 Diese Güter sind im Überfluss vorhanden.
de107-78 Man muss wissen, was gut und was schlecht ist.
de107-79 Meine Ansprüche sind sehr hoch.
de107-80 Das kann unterschiedlich berechnet werden.
de107-81 Ein neues System wird eingeführt.
de107-82 Man muss sich bei den Werten auskennen.
de107-83 Dieses Getreide dient insbesondere als Viehfutter.
de107-84 Er kann Jahre warten.
de107-85 Bereits damals gab es einen ganz massiven Effekt.
de107-86 Das muss auf jeden Fall anerkannt werden.
de107-87 Mais ist in Mexiko sehr beliebt.
de107-88 Nur sehr wenige Menschen sind dazu geeignet.
de107-89 Der Konsum war relativ eingeschränkt.
de107-90 Viele können das gar nicht kaufen.
de107-91 Mit dem Bau des Hauses ist die Zukunft nicht gesichert.
de107-92 Die sind damals eingestiegen.
de107-93 Mit dem Zucker durchrühren.
de107-94 Das machen diese Leute auf diese Art und Weise.
de107-95 Mit der Zeitung kann die Kleidung ausgestopft werden.
de107-96 Dafür wird viel Geld ausgegeben.
de107-97 Mit diesem Gerät wäre das vermieden worden.
de107-98 Das Risiko ist natürlich erheblich.
de107-99 Mit diesen Schuhen kann man wandern gehen.

Copyright (C) 2008  Ralf Herzog

This program is free software; you can redistribute it and/or modify it under the terms of the GNU General Public License as published by the Free Software Foundation; either version 3 of the License, or (at your option) any later version.

This program is distributed in the hope that it will be useful, but WITHOUT ANY WARRANTY; without even the implied warranty of MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE. See the GNU General Public License for more details.

You should have received a copy of the GNU General Public License along with this program; if not, see <http://www.gnu.org/licenses/>.

[   ] ralfherzog-20080210-de107.tgz 30-Mar-2008 13:22 18.9M

PreviousNext