Click here to register.

German Speech Files

Flat
ralfherzog-20080203-de80
User: ralfherzog
Date: 2/3/2008 4:10 am
Views: 960
Rating: 12

Speaker Characteristics:

Gender: male;
Age range: adult;
Pronunciation dialect: standard German.

Recording Information:

Microphone make: Sennheiser PC 131;
Microphone type: noise canceling headset;
Audio card make: Andrea USB adapter;
Audio card type: USB;
Audio Recording Software: Audacity 1.2.6;
O/S: Windows XP Professional.

File Info:

File type: FLAC;
Sampling rate: 48kHz;
Sample rate format: 16bit;
Number of channels: 1;
Audio Processing: no

de80-01 Das liegt in unserem Preissegment.
de80-02 Die Feuchtigkeit kann nicht noch weiter sinken.
de80-03 Das Verbot funktioniert tatsächlich bestens.
de80-04 Das wird in den Molekülen festgehalten.
de80-05 Die Karte wurde in das Gerät eingebaut.
de80-06 Das hängt von der Größe des Raumes ab.
de80-07 Der Wert wird ganz einfach verändert.
de80-08 Es ist eine Sättigung erreicht worden.
de80-09 Das Vermögen ist verloren.
de80-10 Es haftet lediglich damit.
de80-11 Das Sparbuch ist eine bekannte Geldanlage.
de80-12 Es sind technisch unterschiedliche Sachverhalte.
de80-13 Es muss einen gemeinsamen Oberbegriff geben.
de80-14 Das wird sehr gut festgehalten.
de80-15 Die Angst wird noch sehr viel größer werden.
de80-16 Man soll den Beutel einfach verschließen.
de80-17 Diese Objekte stehen leer.
de80-18 Das soll dort aufbewahrt werden.
de80-19 Die Ketten haben schon reihenweise geschlossen.
de80-20 Die Substanz wird chemisch in eine andere aufgenommen.
de80-21 Die beiden Werte sind nicht vergleichbar.
de80-22 Man darf das nicht über achtzig Grad erhitzen.
de80-23 Wie viele davon werden in der Depression übrig bleiben?
de80-24 Diese Masse ist ziemlich groß.
de80-25 Der restliche Wert wird sicher vermindert werden.
de80-26 Er benötigt mehrere Stunden.
de80-27 Es gibt davon sehr viele.
de80-28 Wo wird das eingesetzt werden?
de80-29 Kann sich jemand darunter etwas vorstellen?
de80-30 Das kann nicht mehr gehalten werden.
de80-31 Viele Händler werben mit Rabatten.
de80-32 Dann wird die Korrosion nicht gefördert.
de80-33 Sie sind teilweise schon zwanzig Jahre alt.
de80-34 Das soll unter fünfzig Prozent bleiben.
de80-35 Es gibt viel Rabatt.
de80-36 In der Luft gibt es immer Wasserdampf.
de80-37 Das darf auf gar keinen Fall unterschlagen werden.
de80-38 Es kann nicht noch mehr aufgenommen werden.
de80-39 Wahlversprechen werden häufig nicht eingehalten.
de80-40 Das kann man als Prozentwert ausdrücken.
de80-41 Das Vermögen ist verloren gegangen.
de80-42 Die Aufnahme ist ganz einfach begrenzt.
de80-43 Unter der Oberfläche brodelt es gewaltig.
de80-44 Das Produkt kann nicht regeneriert werden.
de80-45 Diese Dinge können leicht verwechselt werden.
de80-46 Die Luft ist schon ziemlich warm geworden.
de80-47 Bislang haben die Bürger das Nachsehen.
de80-48 Es sollte dann auf jeden Fall gewogen werden.
de80-49 Die Wohnung muss renoviert werden.
de80-50 Im Winter kann sich das niemals verändern.
de80-51 Das sind sehr klare Vorstellungen.
de80-52 Das Produkt wurde damals aufgenommen.
de80-53 Die Umleitung war gut ausgeschildert.
de80-54 Dieses Mittel ist dann auch verbraucht.
de80-55 Durch das Monopol sind die Preise angestiegen.
de80-56 Man benötigt von diesem Mittel ziemlich viel.
de80-57 Das Eigenkapital wurde eingebracht.
de80-58 Es wird nicht sehr viel Platz eingenommen.
de80-59 Diese Herrschaften werden dann nicht mehr greifbar sein.
de80-60 Dieser Teil der Gleichung ist entscheidend.
de80-61 Die Speicherung der Daten ist durchgeführt worden.
de80-62 Das kann so sehr gut geschützt werden.
de80-63 Mit den öffentlichen Mitteln soll sparsam umgegangen werden.
de80-64 Das muss man auf gar keinen Fall berücksichtigen.
de80-65 Die Leute haben möglicherweise kein Geld mehr.
de80-66 Die meisten Schäden werden durch Feuchtigkeit verursacht.
de80-67 Es hat einige sehr gute Funktionen.
de80-68 Das wird hier am besten verwendet.
de80-69 Man muss auf jeden Fall die Wahrheit sagen.
de80-70 Es werden fast immer Schäden verursacht.
de80-71 Das kann wirksam geschützt werden.
de80-72 Das kann biologisch nicht abgebaut werden.
de80-73 Die Entfernung ist sehr groß.
de80-74 Es gibt verschiedene Arten.
de80-75 Danach ist es wirtschaftlich verwendbar.
de80-76 Dieses Produkt wurde damals aufgenommen.
de80-77 Es gibt ein inländisches Nachrichtenmonopol.
de80-78 Das kann sehr gut verwendet werden.
de80-79 Dieses Produkt eignet sich sehr gut für die Industrie.
de80-80 Das sind auf jeden Fall sehr gute Bedingungen.
de80-81 Es ist komplett berücksichtigt worden.
de80-82 Man kann es immer schön wechseln.
de80-83 Es hat eine sehr hohe Aufnahmekapazität.
de80-84 Auch andere Größen können geliefert werden.
de80-85 Es darf umfangreich gelacht werden.
de80-86 Er sollte immer eingesetzt werden.
de80-87 Das wird dann auch wieder abgegeben.
de80-88 Das ist nicht besonders genau.
de80-89 Auch für die Industrie sehr gut geeignet.
de80-90 Es gibt kaum noch Pluralität und Meinungsvielfalt.
de80-91 Es kann mehrere Monate eingesetzt werden.
de80-92 Das Geld sollte in eine Renovierung gesteckt werden.
de80-93 Man lässt sich mit Kommentaren beliefern.
de80-94 Die Nachricht muss deutlich verlängert werden.
de80-95 Nur wenige Dinge werden hinterfragt.
de80-96 Diese Gesetze können sich ändern.
de80-97 Es gibt hierbei eine politische Einflussnahme.
de80-98 Die Buchhandlung hat viele Bücher verkauft.
de80-99 Es muss bei hundertfünfundsiebzig Grad getrocknet werden.

Copyright (C) 2008  Ralf Herzog

This program is free software; you can redistribute it and/or modify it under the terms of the GNU General Public License as published by the Free Software Foundation; either version 3 of the License, or (at your option) any later version.

This program is distributed in the hope that it will be useful, but WITHOUT ANY WARRANTY; without even the implied warranty of MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE. See the GNU General Public License for more details.

You should have received a copy of the GNU General Public License along with this program; if not, see <http://www.gnu.org/licenses/>.

[   ] ralfherzog-20080203-de80.tgz 28-Mar-2008 18:16 18.7M

PreviousNext