Click here to register.

German Speech Files

Flat
ralfherzog-20071006-de19
User: ralfherzog
Date: 10/5/2007 11:40 pm
Views: 1289
Rating: 13

Speaker Characteristics:

Gender: male;
Age range: adult;
Pronunciation dialect: standard German.

Recording Information:

Microphone make: Sennheiser PC 131;
Microphone type: noise canceling headset;
Audio card make: Andrea USB adapter;
Audio card type: USB;
Audio Recording Software: Audacity 1.2.6;
O/S: Windows XP Professional.

File Info:

File type: FLAC;
Sampling rate: 48kHz;
Sample rate format: 16bit;
Number of channels: 1;
Audio Processing: no

de19-001 Der Autofahrer fuhr vorschriftsmäßig.
de19-002 Für die schädigende Handlung bestand ein Rechtfertigungsgrund.
de19-003 Der Schädiger muss den Rechtfertigungsgrund darlegen.
de19-004 Die durch Notwehr gebotene Handlung war nicht rechtswidrig.
de19-005 Eine fremde Sache wurde zerstört,
de19-006 um eine durch die Sache drohende Gefahr abzuwenden.
de19-007 Die Zerstörung war zur Abwendung der Gefahr erforderlich.
de19-008 Der Handelnde hat die Gefahr verschuldet.
de19-009 Er muss den Schaden ersetzen.
de19-010 Polizeiliche Hilfe war nicht rechtzeitig zu erlangen.
de19-011 Der Irrtum beruhte nicht auf Fahrlässigkeit.
de19-012 Die Einwirkung ist zur Abwendung der Gefahr notwendig.
de19-013 Bei Rahmenrechten ist die Rechtswidrigkeit positiv festzustellen.
de19-014 Der Schädiger hat illegal gehandelt.
de19-015 Das Verhalten wird als sozialadäquat bewertet.
de19-016 Der Fußgänger wurde verletzt.
de19-017 Der Tatbestand führt zu einer bestimmten Rechtsfolge.
de19-018 Es handelt sich um eine schädliche Verhaltensweise.
de19-019 Die Tatbestände müssen möglichst genau umschrieben sein.
de19-020 Der Tatbestand ist ein Indiz für die Rechtswidrigkeit der Tat.
de19-021 Der Bürger soll sich rechtstreu verhalten.
de19-022 Der Staat darf nur dann eine Strafe aussprechen,
de19-023 wenn der Straftatbestand vollständig erfüllt wurde.
de19-024 Neben dem Tatbestand gibt es die objektiven Strafbarkeitsbedingungen.
de19-025 Inhalt können deskriptive und normative Merkmale sein.
de19-026 Der objektive Tatbestand kann den Täterkreis, das Tatobjekt und die Tathandlung umschreiben.
de19-027 Im Regelfall ist jedermann tauglicher Täter.
de19-028 Nur bestimmte Personen kommen als Täter in Betracht.
de19-029 Die Strafbarkeit wird durch eine besondere Eigenschaft des Täters begründet.
de19-030 In diesem Fall spricht man von dem echten Sonderdelikt.
de19-031 Der subjektive Tatbestand umfasst den Tatvorsatz und Absichten.
de19-032 Der Besteller muss die Vergütung entrichten.
de19-033 Er muss das Werk abnehmen,
de19-034 wenn die Abnahme nicht nach der Beschaffenheit des Werkes ausgeschlossen ist.
de19-035 Er ist nicht berechtigt, wegen unwesentlicher Menge die Abnahme zu verweigern.
de19-036 Nebenpflichten können sich aus Treu und Glauben ergeben.
de19-037 Die Höhe der Vergütung ergibt sich aus der getroffenen Vereinbarung.
de19-038 Die übliche Vergütung ist als vereinbart anzusehen.
de19-039 Der Anspruch wird mit Abnahme fällig.
de19-040 Der Besteller trägt die Gefahr des zufälligen Untergangs.
de19-041 Die Verjährung beginnt mit der Abnahme.
de19-042 Durch diesen Lohn wird das Existenzminimum nicht gesichert.
de19-043 Die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands soll gefördert werden.
de19-044 Häufig wird eine Absenkung der Sozialhilfe verlangt.
de19-045 Zwei Größen können mit dem gleichen Maß gemessen werden.
de19-046 Den beiden Stoffen fehlen geeignete Eigenschaften.
de19-047 Die beiden Zahlen können durch die gleiche Zahl ohne Rest geteilt werden.
de19-048 Die Entfernung kann in Kilometern gemessen werden.
de19-049 Durch ein digitales Zertifikat kann bestätigt werden,
de19-050 dass ein Schlüssel einem Benutzer gehört.
de19-051 Grundsätzlich besteht das Risiko,
de19-052 dass falsche Schlüssel verwendet werden.
de19-053 Er benötigte den Nachweis dafür,
de19-054 dass der öffentliche Schlüssel dem Empfänger gehört.
de19-055 Wer ist Absender der digital signierten Unterschrift?
de19-056 Man kann das mit einem Personalausweis vergleichen.
de19-057 Der Benutzer kann sich frei entscheiden.
de19-058 Die Echtheit des Schlüssels wurde bestätigt.
de19-059 Der Benutzer erzeugte ein Zertifikat.
de19-060 Jedes einzelne Protokoll wird dem Stapel zugeordnet.
de19-061 Bei der Übertragung im Internet werden Informationen hinzugefügt.
de19-062 Zwischen den Teilnehmern besteht eine Funkverbindung.
de19-063 Beide Computer arbeiten mit unterschiedlichen Netzwerken.
de19-064 Jedoch ist diese Vorgehensweise zu kompliziert.
de19-065 Die beiden Protokolle kommunizieren nicht miteinander.
de19-066 Damals ist man davon ausgegangen,
de19-067 dass es einen Stoff gibt,
de19-068 durch den sich das Licht bewegt.
de19-069 Es ist in der Gegenwart die am weitesten verbreitete Technologie.
de19-070 Jeder Teilnehmer hat eine einzigartige Adresse.
de19-071 Regelmäßig sind dabei soziale Tätigkeiten durchzuführen.
de19-072 Glasfaserkabel soll bis zum Haus des Teilnehmers verlegt werden.
de19-073 Man sollte einen ganz konkreten Preisvergleich durchführen.
de19-074 Der Preis für die Glasfaser ist extrem gefallen.
de19-075 Diese Technik ist problemlos bezahlbar.
de19-076 Mit einem Computer werden Daten verarbeitet.
de19-077 Die Liste von Befehlen wurde abgearbeitet.
de19-078 Computer können vielseitig eingesetzt werden.
de19-079 Sie können vollkommen unterschiedliche Informationen verarbeiten.
de19-080 Diese Software ist unter einer offenen Lizenz veröffentlicht worden.
de19-081 Diese sind in zahlreichen Sprachen verfügbar.
de19-082 Dabei entstehen keine hohen Kosten.
de19-083 Das Protokoll legt fest, wie die Daten
de19-084 über das Netzwerk verteilt werden sollen.
de19-085 Das Netzwerk wird hervorragend ausgelastet.
de19-086 Diese Programme haben das Protokoll implementiert.
de19-087 Die Software selbst beinhaltet keine Maßnahmen zum Datenschutz.
de19-088 Einige Entwickler haben neue Wege eingeschlagen,
de19-089 wobei von der hohen Geschwindigkeit weiterhin profitiert wird.
de19-090 Die aktuelle Identität der Person war nicht bekannt.
de19-091 Dieses Fahrradventil ist sehr weit verbreitet.
de19-092 Das Blitzventil ist für hohen Luftdruck möglicherweise ungeeignet.
de19-093 Autoventile können an Tankstellen aufgepumpt werden.
de19-094 Das französische Ventil wurde früher nur bei Rennrädern verwendet.
de19-095 Es gibt unterschiedliche Längen.
de19-096 Man benötigt eine Pumpe,
de19-097 um einen hohen Luftdruck zu erreichen.
de19-098 Der Zeuge wurde nachträglich vernommen.
de19-099 Die Aussage wurde nachträglich verweigert.
de19-100 Im Vernehmungsprotokoll stand etwas anderes.
de19-101 Der Zeuge ist für längere Zeit erkrankt.
de19-102 Der Zeuge wohnt sehr weit entfernt.
de19-103 Eine Anreise kann ihm nicht zugemutet werden.
de19-104 Im Strafprozess müssen Beweise unmittelbar erhoben werden.
de19-105 Der Zeuge hat erst in der Hauptverhandlung
de19-106 von seinem Zeugnisverweigerungsrecht Gebrauch gemacht.
de19-107 Die zuvor gemachte Aussage darf nicht verwertet werden.
de19-108 Eine Sache ist nach deutschem Recht ein körperlicher Gegenstand.
de19-109 Die Bejahung der Sacheigenschaft hängt von der Verkehrsanschauung ab.
de19-110 Sauerstoff in einer Flasche ist eine Sache.
de19-111 Der Kaufgegenstand beim Kaufvertrag umfasste eine künftige Sache.
de19-112 Das Gesetz unterscheidet zwischen beweglichen und unbeweglichen Sachen.
de19-113 Ein Beispiel für verbrauchbare Sachen sind Lebensmittel.
de19-114 die Sache ließ sich ohne Wertminderung in gleichartige Teile zerlegen.
de19-115 Dieses Format wurde vor wenigen Jahren gestartet.
de19-116 Es ist bei den Konsumenten sehr weit verbreitet.
de19-117 Die Produktion ist mit geringem Kostenaufwand möglich.
de19-118 Es gibt auch eine hochauflösende Version.
de19-119 Die Kompression erfolgt mit einer konstanten Bitrate.
de19-120 Auf dem Foto sieht man eine Kassette.
de19-121 Das Protokoll ist sehr robust.
de19-122 Es gibt mehrere Erweiterungen zu diesem Protokoll.
de19-123 Schleifen sollen vermieden werden.
de19-124 Der Angreifer kann die Kommunikation zwischen zwei Parteien lesen.
de19-125 Er fügt zusätzliche Informationen hinzu und verändert sie.
de19-126 Der Angriff kann auf verschiedene Art und Weise erfolgen.
de19-127 Der Zugriff auf die Datenleitungen ist möglich.
de19-128 Diese Software ist eine überzeugende Lösung.
de19-129 China ist ein sehr großer Staat in Ostasien.
de19-130 Die Software kann Informationen über den Benutzer sammeln.
de19-131 Die Rechner im Netzwerk sind durch physische Leitungen miteinander verbunden.
de19-132 Jeder Computer wurde miteinander direkt verbunden.
de19-133 Jedoch ist das in der Praxis nicht praktikabel.
de19-134 Es gibt verschiedene Arten von Netzwerken.
de19-135 Diese Topologie ist sehr weit verbreitet.
de19-136 Das Echo kann mit einer kleinen Verzögerung eintreffen.
de19-137 Diese Technik ist leicht zu implementieren.
de19-138 Die Daten können nicht kollidieren.
de19-139 Sicherheitsmaßnahmen wurden hinzugefügt.
de19-140 Die Betriebskosten können langfristig etwas höher ausfallen.
de19-141 Dadurch entsteht ein Ring.
de19-142 Diese Netzwerke sind weniger effektiv,
de19-143 denn die Daten müssen durch mehr Punkte geleitet werden.
de19-144 Die Daten werden über mehrere Computer übertragen.
de19-145 Es müssen alle anderen Computer passiert werden.
de19-146 Die Daten werden ohne Flaschenhals übertragen.
de19-147 Das ist ein sehr einfacher Weg.
de19-148 Dieses Problem kann umgangen werden.
de19-149 Fußnoten enthalten weiterführende Hinweise und Quellenangaben.
de19-150 Sie können aus dem unmittelbaren Text ausgelagert werden.
de19-151 Sie werden über mehrere Seiten hinweg fortlaufend nummeriert.
de19-152 Der Text wird dadurch verbessert.
de19-153 Weniger wichtige Dinge können in die Fußnote verlegt werden.
de19-154 Die Richtigkeit der Aussage soll verifiziert werden.
de19-155 Dieses Protokoll wurde vor wenigen Jahren entwickelt.
de19-156 Die hohe Komplexität wird kritisiert.
de19-157 Sie verursacht eine hohe Anfälligkeit für Fehler.
de19-158 Die Studenten müssen regelmäßig eine Gebühr entrichten,
de19-159 wenn sie am Studium teilnehmen wollen.
de19-160 Studiengebühren sind an privaten Hochschulen verbreitet.

Copyright (C) 2007  Ralf Herzog

This program is free software; you can redistribute it and/or modify it under the terms of the GNU General Public License as published by the Free Software Foundation; either version 3 of the License, or (at your option) any later version.

This program is distributed in the hope that it will be useful, but WITHOUT ANY WARRANTY; without even the implied warranty of MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE. See the GNU General Public License for more details.

You should have received a copy of the GNU General Public License along with this program; if not, see <http://www.gnu.org/licenses/>.

[   ] ralfherzog-20071006-de19.tgz 27-Mar-2008 23:14 29.4M

 

PreviousNext