Click here to register.

German Speech Files

Flat
Manu-20140331-m46
User: speechsubmission
Date: 4/29/2014 6:23 am
Views: 764
Rating: 0
User Name:Manu

Speaker Characteristics:

Gender: Männlich
Age Range: Erwachsener
Language: DE
Pronunciation dialect: Südwestdeutschland

Recording Information:

Microphone make: n/a
Microphone type: Webcam-micro
Audio card make: unknown
Audio card type: unknown
Audio Recording Software: Audacity
O/S: Gentoo Linux

File Info:

File type: wav
Sampling Rate: 48000
Sample rate format: 16
Number of channels: 1

Prompts:


deM46-01 GERTRUD WÜRDE EINFACH ZUGRUNDE GEHEN. DURCH IHRE, DER SCHWESTER SCHULD.
deM46-02 WAR SIE STARK GENUG, DAS ZU TRAGEN? IHRE GEDANKEN IRRTEN ZU DEN
deM46-03 HERRSCHERN, DIE ÜBER LEBEN UND TOD VON VERURTEILTEN ZU ENTSCHEIDEN
deM46-04 HABEN, UND SIE SCHAUERTE ZUSAMMEN. SIE HATTE MOMENTE, IN DENEN SIE SICH
deM46-05 EBENSO GEBROCHEN FÜHLTE, WIE GERTRUD DA OBEN. SIE LITT UNTER DEM ZUVIEL
deM46-06 AN ENERGIE, WIE JENE AN DEM MANGEL, UND KEINE VON IHNEN FAND IRGENDWO
deM46-07 EINEN HALT; AUCH DIE FROMME GERTRUD NICHT, DIE NACH KINDERGEWOHNHEIT
deM46-08 DOCH NOCH MORGENS UND ABENDS BETETE.
deM46-09 IN EINEM AUGENBLICK BESONDERS STARKER GEWISSENSANGST, IN DEM SIE IHRE
deM46-10 GANZE HEIRATSIDEE VERWÜNSCHTE, SETZTE SIE SICH AN DEN SCHREIBTISCH UND
deM46-11 SCHRIEB EIN PAAR ZEILEN NACH ROMITTEN, IN DENEN SIE DEN FREUND BAT,
deM46-12 GERTRUDS WEGEN HERÜBERZUKOMMEN. DANN NAHM SIE DAS KURSBUCH IN DIE HAND
deM46-13 UND RECHNETE AUS, WANN KURT EINTREFFEN KÖNNE. DARÜBER VERSÄUMTE SIE, DEN
deM46-14 BRIEF ABZUSCHICKEN. ABER DENNOCH WAR IHR, ALS KÖNNTE SIE NUN GERTRUD
deM46-15 LEICHTER IN DIE AUGEN SEHEN, UND SIE GING HINEIN.
deM46-16 GERTRUD SAß WIE VORHIN DA, MIT GROßEN, STILLEN AUGEN AUF DEN FAHRWEG
deM46-17 BLICKEND.
deM46-18 SIE WAR ÜBERIRDISCH SCHÖN, GANZ OHNE VERHÄRMTEN ODER VERÄNGSTIGTEN
deM46-19 AUSDRUCK IN DEM REINEN GESICHT.
deM46-20 WIE EINE TOTE, DACHTE MAGGIE UND TRAT ZITTERND NÄHER.
deM46-21 TRUDE!
deM46-22 WAS WILLST DU?
deM46-23 MAGGIE KAUERTE SICH AUF DIE WEIßEN FELLE AN GERTRUDS STUHL.
deM46-24 TRUDE, ICH HAB' AN SECKERSDORF GESCHRIEBEN. SOLL ER KOMMEN?
deM46-25 GERTRUD HOB DEN KOPF, DER DADURCH IN EINEN SONNENSTREIFEN GERIET UND
deM46-26 SELBST ZU LEUCHTEN SCHIEN.
deM46-27 WARUM? FRAGTE SIE. UM IHM GELEGENHEIT ZU EINER NEUEN ZUSAMMENKUNFT
deM46-28 MIT DIR ZU GEBEN? GEH, MAGGIE. ICH WILL EUCH ALLE NICHT SEHEN.
deM46-29 MAGGIE SPRANG TROTZIG AUF UND GING WEG. ALSO SECKERSDORF BRAUCHTE NICHT
deM46-30 HERZUKOMMEN. IHR KONNTE ES RECHT SEIN. SIE HATTE IN EINER ANWANDLUNG VON
deM46-31 SENTIMENTALITÄT MEHR TUN WOLLEN, ALS KLUG WAR. DENN ABGESEHEN VON SICH
deM46-32 SELBST, WIE HÄTTE MAN WOHL KUROWSKI GEGENÜBERTRETEN SOLLEN?
deM46-33 UND MIT KUROWSKI WAR NICHT UMZUSPRINGEN WIE MIT DEM VATER ODER GAR DEM
deM46-34 GUTMÜTIGEN SECKERSDORF.
deM46-35 AUS KURTS BRIEF AN GERTRUD, DEN SIE NOCH BEI SICH TRUG, SPRACH
deM46-36 WAHRHAFTIG DER HERR UND MEISTER, DEN ER IHR ZEIGEN WOLLTE. EIGENTLICH
deM46-37 WAR EIN SOLCHER MANN DOCH VIEL INTERESSANTER ALS EINER, DER IN DER
deM46-38 GROßEN SCHÖNEN WELT UMHERZIEHT UND IN ALLEM GENIEßEN DURCH DIE
deM46-39 ERINNERUNG AN EIN WEIßBLONDES KÖPFCHEN GESTÖRT WIRD!
deM46-40 BITTERKEIT, UNZUFRIEDENHEIT UND BANGEN UM GERTRUD ERFÜLLTEN SIE GANZ.
deM46-41 DAZU WAR AUCH DAS GANZE HAUSWESEN VERSTÖRT. DIE KINDER SPIELTEN IN DEM
deM46-42 ENTFERNTEN ECKZIMMER, DER VATER HATTE SICH IN TABAKSRAUCHWOLKEN
deM46-43 VERSTECKT, UND MIT FRÄULEIN PERL WAR GAR NICHT ZU REDEN. DIE WEINTE UM
deM46-44 GERTRUD, IHREN LIEBLING, DEN SIE NICHT EINE VIERTELSTUNDE UNGESTÖRT
deM46-45 LIEß; UND WENN SIE WIEDER HINAUSGESCHICKT WORDEN WAR, VERKÜNDETE SIE IM
deM46-46 GANZEN HAUSE, ES WÜRDE SICHERLICH BEI GERTRUD EIN TYPHUS AUSBRECHEN.
deM46-47 WELCH EIN UNTERSCHIED GEGEN GESTERN! UND WAS WAR DENN EIGENTLICH VIEL
deM46-48 GESCHEHEN SEITDEM?
deM46-49 NACHMITTAGS KAM EINE DEPESCHE VON KUROWSKI, DIE SEINE ANKUNFT FÜR DEN
deM46-50 ÜBERNÄCHSTEN MITTAG ANMELDETE UND SICH NACHRICHT ÜBER GERTRUDS BEFINDEN
deM46-51 AUF DEN BERLINER BAHNHOF FRIEDRICHSTRAßE AUSBAT.
deM46-52 WENN GERTRUD DAS HÖRT, RAFFT SIE SICH AUF UND LÄUFT FORT, ELEND WIE SIE
deM46-53 IST, MEINTE MAGGIE. DAS BESTE WÄRE SCHON, WIR ÜBERLASSEN ALLES
deM46-54 KUROWSKI.
deM46-55 DER OBERFÖRSTER WAR SEHR EINVERSTANDEN DAMIT. UND SO BLIEB DENN, DA MAN
deM46-56 SELBST FRÄULEIN PERL NICHT TRAUTE, DIE NACHRICHT ZWISCHEN VATER UND
deM46-57 TOCHTER. ABER IHNEN BEIDEN WAR BÖSE ZUMUTE, UND MERKWÜRDIGERWEISE
deM46-58 GLAUBTE JEDER SICH VON DEM ANDERN ANGEKLAGT UND VERURTEILT. WENN MAGGIE
deM46-59 DEN VATER VOLL UND FINSTER ANSAH, LAS DER VON IHREM GESICHT EINE LANGE
deM46-60 REDE HERUNTER: DU ALTER HERR, VATER EINER SOLCHEN TOCHTER, DER TOCHTER
deM46-61 DER FRAU, DIE DIR EINMAL LIEBER WAR ALS DIE GANZE WELT, DIE EINE FÜLLE
deM46-62 VON LEBENSGLÜCK UND GLUT ÜBER DICH RAUHEN MANN AUSSTRÖMTE, -- STATT IHR
deM46-63 KIND NUN IN DER GROßEN NOT ANS HERZ ZU NEHMEN UND ES ZU SCHÜTZEN,
deM46-64 TREIBST DU ES ZU DEM WÜSTLING ZURÜCK, DER SEINE UMARMUNGEN ZWISCHEN IHR
deM46-65 UND DEM ABSCHAUME IHRES GESCHLECHTES TEILT ... VOR DEM SIE IN TODESANGST
deM46-66 ZITTERT ...
deM46-67 UND AUCH MAGGIE WAND SICH FÖRMLICH UNTER DEN ANKLAGEN, DIE SIE SELBST
deM46-68 AUS DEN BLICKEN DES VATERS LAS UND VON SEINEM STANDPUNKT AUS SICH SELBST
deM46-69 MACHTE, BIS SIE SCHLIEßLICH EINMAL VON DEM GEWOHNTEN PLATZ IHM GEGENÜBER
deM46-70 AUFSTAND UND SAGTE: WEIßT DU, PAPA, WIR BEIDE SOLLTEN UNS NUN SCHON
deM46-71 LIEBER NICHT SO KRIEGSBEREIT ANSEHEN. WIR WOLLEN JA GEWIß DAS BESTE,
deM46-72 ABER DIE VERHÄLTNISSE SIND EBEN STÄRKER ALS WIR.

License:


Copyright 2014 Manuel Soukup

These files are free software: you can redistribute them and/or modify
them under the terms of the GNU General Public License as published by
the Free Software Foundation, either version 3 of the License, or
(at your option) any later version.

These files are distributed in the hope that they will be useful,
but WITHOUT ANY WARRANTY; without even the implied warranty of
MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE. See the
GNU General Public License for more details.

You should have received a copy of the GNU General Public License
along with these files. If not, see http://www.gnu.org/licenses/.


Manu-20140331-m46.tgz
PreviousNext