Click here to register.

German Speech Files

Flat
Manu-20140327-m39
User: speechsubmission
Date: 4/30/2014 6:23 am
Views: 734
Rating: 0
User Name:Manu

Speaker Characteristics:

Gender: Männlich
Age Range: Erwachsener
Language: DE
Pronunciation dialect: Südwestdeutschland

Recording Information:

Microphone make: n/a
Microphone type: Webcam-micro
Audio card make: unknown
Audio card type: unknown
Audio Recording Software: Audacity
O/S: Gentoo Linux

File Info:

File type: wav
Sampling Rate: 48000
Sample rate format: 16
Number of channels: 1

Prompts:


deM39-01 SIE WAR EINEN AUGENBLICK FROH UND SAGTE: 'DAS WUßTE ICH JA!' UND DANN
deM39-02 IST SIE STILL GEWORDEN UND HAT DIESE ÜBERTRIEBENE -- ICH MEINE, SIE HAT
deM39-03 IHRE KINDER VON DA AB MIT GANZ AUSSCHLIEßLICHER ZÄRTLICHKEIT BEHANDELT.
deM39-04 UND ALS ICH -- ICH DACHTE DOCH, MAN MÜßTE IHR EIN BIßCHEN HELFEN -- SIE
deM39-05 IST SO ÄNGSTLICH UND IM BESTEN SINNE DES WORTES FÖRMLICH, UND ICH WOLLTE
deM39-06 IHNEN AUCH GERN NACHRICHT GEBEN ...
deM39-07 KURZ UND GUT? SAGTE SECKERSDORF ERREGT.
deM39-08 JA, SIE IST SEHR BÖSE AUF MICH GEWORDEN UND HAT MIR VERBOTEN, JE MIT
deM39-09 IHNEN ÜBER SIE ZU SPRECHEN.
deM39-10 IHNEN VERBOTEN? WIEDERHOLTE SECKERSDORF RATLOS. ERNSTHAFT VERBOTEN?
deM39-11 ABER SIE SELBST SAGTEN MIR DOCH ...
deM39-12 ER SAH MAGGIE BEINAHE SO HILFLOS AN, WIE GERTRUD ES OFT TAT. IN DIESEM
deM39-13 AUGENBLICKE EMPFAND SIE FÜR IHN ETWAS VON DER ZÄRTLICHKEIT, DIE SIE DER
deM39-14 SCHWESTER ENTZOGEN HATTE.
deM39-15 IHR WORTLOSES MITGEFÜHL TAT IHM WOHL. ER NAHM IHRE HERABHÄNGENDE HAND
deM39-16 UND HIELT SIE FEST.
deM39-17 SIE SIND GUT, FRÄULEIN MAGGIE! SAGTE ER LEISE. ABER, BITTE, SAGEN SIE
deM39-18 MIR, WAS HEIßT DAS? SAGEN SIE ES OFFEN. DAS IST DOCH SONDERBAR. GERTRUD
deM39-19 HAT JA MIT MIR KEIN WORT DARÜBER GESPROCHEN, SIE MEINTEN JEDOCH ... UND
deM39-20 ICH SAH ES IHR JA AUCH AN ...
deM39-21 DENKEN SIE UM GOTTES WILLEN NICHT SCHLIMMER VON DER ARMEN GERTRUD, BAT MAGGIE
deM39-22 WEICH. SEHEN SIE, SIEBEN JAHRE VERHEIRATET UND MEINER MEINUNG
deM39-23 NACH UNGLÜCKLICH --
deM39-24 NATÜRLICH! SAGTE SECKERSDORF MIT ÜBERZEUGUNG. ALLE WELT WEIß, WIE
deM39-25 SCHAMLOS IHR SCHWAGER ... VERZEIHUNG ...
deM39-26 MAGGIE MACHTE EINE ABWEHRENDE BEWEGUNG.
deM39-27 JA WOHL! ABER DOCH BIN ICH NICHT SICHER, OB KUROWSKI NICHT TROTZDEM
deM39-28 EINE GROßE ZUNEIGUNG FÜR GERTRUD HAT. DIE KINDER LIEBT ER SICHERLICH. ES
deM39-29 WERDEN JETZT AUCH BRIEFE ZWISCHEN IHNEN GEWECHSELT, OBGLEICH GERTRUD
deM39-30 PAPA UND MIR GESAGT HATTE ... NEIN, ICH WILL NICHT WEITER SPRECHEN. ES
deM39-31 KLINGT BEINAHE SO, ALS OB ICH GERTRUD ANKLAGE, DAß SIE, WIE SIE SAGT,
deM39-32 EINE ANSTÄNDIGE FRAU BLEIBEN WILL.
deM39-33 DA RICHTETE SECKERSDORF SICH AUF, UND SEIN GESICHT ÜBERSCHATTETE SICH
deM39-34 MIT EINEM HOCHMÜTIGEN ZUGE DES BEFREMDENS.
deM39-35 HAT SIE DAS GESAGT? FRAGTE ER KURZ. HAB' ICH SIE ETWA ... ABER DAS
deM39-36 KANN JA NICHT SEIN. FRÄULEIN MAGGIE, ERINNERN SIE SICH UNSER ERSTES
deM39-37 ZUSAMMENTREFFEN?
deM39-38 SIE NICKTE EIFRIG. SCHELTEN SIE MICH, ICH WAR VOREILIG IN MEINER --
deM39-39 DAS WORT GING DOCH NICHT GANZ GLATT ÜBER IHRE LIPPEN -- MEINER LIEBE ZU
deM39-40 GERTRUD. ICH SAG' IHNEN JA AUCH, INNERLICH HAT SICH SICHER BEI IHR
deM39-41 NICHTS GEÄNDERT. ABER VERGESSEN SIE NICHT, SIE WAR NIE SEHR MUTIG, UND
deM39-42 JETZT IST SIE ACHT JAHRE ÄLTER UND ELEND UND MUTTER UND --
deM39-43 EIN ZÄRTLICH MITLEIDIGES LÄCHELN LÖSTE SEINE LIPPEN, DIE ER VORHIN FEST
deM39-44 AUFEINANDERGEPREßT HATTE.
deM39-45 UND SKLAVIN EINES ROHEN MANNES GEWESEN, FUHR MAGGIE FORT, UND WARF
deM39-46 EINEN HASTIGEN BLICK AUF SECKERSDORF, DER EIN NERVÖSES ZUCKEN BEI IHREN
deM39-47 WORTEN NICHT BEMEISTERN KONNTE.
deM39-48 NUN NICKTE ER EIN PAARMAL SORGENVOLL MIT DEM KOPF.
deM39-49 ES MAG JA WAHNSINN SEIN, NACH ACHT JAHREN ANKNÜPFEN ZU WOLLEN, EINE
deM39-50 ZERRISSENE SACHE, SAGTE ER FAST SCHÜCHTERN. ES IST WAHR, FRÄULEIN
deM39-51 MAGGIE, ABER ... ABER ICH HAB' SIE JETZT FAST NOCH LIEBER ALS DAMALS.
deM39-52 ICH MÖCHTE SIE WIEDER SCHÖN UND FROH HABEN, UND ICH DACHTE, WIE SIE
deM39-53 DAMALS SO SPRACHEN, DAS SOLLTE MIR AUCH WIEDER GELINGEN. WENN SIE FREI
deM39-54 SEIN WÜRDE ... DOCH GOTT SOLL MICH BEWAHREN, SIE ZU BEREDEN ODER ZU
deM39-55 VERLEITEN, WENN SIE ES FÜR SÜNDE HÄLT. RECHT HAT SIE JA AUCH, REIN UND
deM39-56 GUT WIE SIE IST. NEIN, ICH BIN NICHT SENTIMENTAL ODER ÜBERSPANNT. WAS
deM39-57 NICHT GEHT, DAS GEHT NICHT. ICH HATTE MICH JA AUCH SCHON DAMIT
deM39-58 ABGEFUNDEN ... BLOß ...
deM39-59 ER LEGTE DIE GROßE, WEIßE HAND ÜBERS GESICHT, ALS WOLLTE ER IN DIESEM
deM39-60 AUGENBLICKE NICHT SEHEN LASSEN.
deM39-61 MAGGIE WAR MIT EINEM MALE GAR NICHT WOHL ZUMUTE. WIE EIN STICH DURCHFUHR
deM39-62 SIE DER GEDANKE: WAS TUST DU DA? UND GLEICH HINTERHER: WAS WILLST DU
deM39-63 SELBST MIT DIESEM GROßEN KINDE, DAS SO GANZ ERFÜLLT VON DER ANDEREN
deM39-65 ES FEHLTE NICHT VIEL UND SIE HÄTTE EINGELENKT. ABER DA KAM DER
deM39-66 OBERFÖRSTER HINEIN, UND MAN SETZTE SICH ZUM ESSEN.
deM39-67 SECKERSDORF MACHTE LIEBENSWÜRDIG UND OHNE ETWAS VON SEINER ERREGUNG ZU
deM39-68 VERRATEN, DEN WIRT NUR SEINE AUGEN HATTEN EINEN ZERSTREUTEN, BEKÜMMERTEN
deM39-69 BLICK UND SUCHTEN FRAGEND UND VORWURFSVOLL MAGGIE, WENN SIE EINE HEITERE
deM39-70 BEMERKUNG MACHTE, SICH MIT DEM VATER HERUMSTRITT UND IHN MIT ALLEN
deM39-71 MÖGLICHEN DINGEN NECKTE.

License:


Copyright 2014 Manuel Soukup

These files are free software: you can redistribute them and/or modify
them under the terms of the GNU General Public License as published by
the Free Software Foundation, either version 3 of the License, or
(at your option) any later version.

These files are distributed in the hope that they will be useful,
but WITHOUT ANY WARRANTY; without even the implied warranty of
MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE. See the
GNU General Public License for more details.

You should have received a copy of the GNU General Public License
along with these files. If not, see http://www.gnu.org/licenses/.


Manu-20140327-m39.tgz
PreviousNext