Click here to register.

German Speech Files

Flat
guenter-20140310-qah
User: speechsubmission
Date: 3/19/2014 2:18 pm
Views: 298
Rating: 0
User Name:guenter

Speaker Characteristics:

Gender: Männlich
Age Range: Erwachsener
Language: DE
Pronunciation dialect: Südwestdeutschland

Recording Information:

Microphone make: n/a
Microphone type: Headset-Mikro (am Kopfhörer)
Audio card make: unknown
Audio card type: unknown
Audio Recording Software: VoxForge Speech Submission Application
O/S:

File Info:

File type: wav
Sampling Rate: 48000
Sample rate format: 16
Number of channels: 1

Prompts:


de5-001 DER ETAT DER WELTBANK WAR RIESIG
de5-002 JESU HALF DEN ARMEN
de5-003 DIES IST DIE GRUPPE DER DIE NOMINA ANGEHÖREN
de5-004 GENDARMERIE WURDE ALARMIERT
de5-005 SUSANNE LEGTE DIE FINANZ BRANCHE AN DIE KETTE
de5-006 SCHWERPUNKTE WAREN NECKARAU UND DAG
de5-007 ER VERLIEß DEN RAUM
de5-008 DAMAL LIEFEN DEM VERNEHMEN NACH STREIFEN UMHER
de5-009 DAHEIM GING THOMAS AND DEN TISCH
de5-010 ZU DEN TOTEN GING THOMAS NICHT
de5-011 MAN HATTE SICH ZÜGE ERHOFFT
de5-012 ER WURDE IN STUTTGART STATIONIERT
de5-013 SEIN ZIEL WAR DIE LOHNFORTZAHLUNG EINZUFÜHREN
de5-014 ZURECHT RIEFEN SIE DEN VERMITTLUNGSAUSSCHUSS AN
de5-015 NEUNZEHNHUNDERTACHTUNDVIERZIG WURDE ES IHM ZU BUNT
de5-016 SEIN HEIL SUCHTE GOETHE DORT NICHT
de5-017 STEFFEN SCHAFFTE NEUNZEHNHUNDERTSIEBENUNDSECHZIG SEINEN ABSCHLUSS
de5-018 DAS GESCHÄFTSJAHR WELCH EIN SEGEN
de5-019 ER FORDERTE IN DER PRAGER BOTSCHAFT DIE FREILASSUNG
de5-020 HERBERT LÄDT IN ROSTOCK EIN
de5-021 ER ABSOLVIERTE DREIZEHNHUNDERTDREIßIG FAHRTEN MIT DEM TRANSRAPID
de5-022 DIE AUSWERTUNG ZEIGT BETRIEBLICHE VORTEILE
de5-023 UND DANN BEWAHRT HILL SEINEN VORSPRUNG
de5-024 SIE SIND JÜDISCHE MITMENSCHEN DES SOZIALSTAATS
de5-025 DIE KASETTE UMFASST NEUNZEHNHUNDERTFÜNFUNDZWANZIG BEWEGUNGEN
de5-026 ACHTUNG ACHTHUNDERTFÜNFUNDDREIßIG WAR DIE GESETZGEBUNG EIN ERLEBNIS
de5-027 DAS WAREN REGELRECHTE NACHRICHTENDIENSTLICHE FLASCHEN
de5-028 DER ÜBERWEISUNGSVORSCHLAG KAM AUS DER STADTVERWALTUNG
de5-029 SIE VERSCHAFFEN HILDESHEIM ETWAS LUFT
de5-030 MARIO LEITETE DIE UMSTRITTENE TREUHANDANSTALT
de5-031 DIE JETZIGE ANTWORT ZIELT DARAUF SICH ZU RECHTFERTIGEN
de5-032 MÖGE CARLO ACHTZEHNHUNDERTZWANZIG GEWINNEN
de5-033 BEI SEINER ANKUNFT KAUFTE GUSTAV ALLEMAL BLUMEN
de5-034 ZWEITAUSENDFÜNFUNDVIERZIG WAR ES MÜHSAM DAS HERAUSZUFINDEN
de5-035 EIGENS IN DEN INDUSTRIENATIONEN WURDE ES INSTALLIERT
de5-036 LOGAN UND DETLEF WAREN SOWJETISCHE INFORMANTEN
de5-037 AN DEN KÖPFEN LAG ES BEI SCHMIDBAUER UND REUTER NICHT
de5-038 STÜNDLICH LAUFEN NEUE GUTACHTER EIN
de5-039 KAIRO WAR SECHZEHNHUNDERT BIS SIEBZEHNHUNDERTFÜNF SCHON EINE STADT
de5-040 DAS WAR WICHTIG FÜR SPÄTERE ATHLETEN
de5-041 DIE MOTIVE VERMUTEN SIE IM WIEDERAUFBAU
de5-042 DIE TARIFPARTEIEN MACHEN KEINE AUßENPOLITIK
de5-043 FORD WURDE AUCH IN BADENWÜRTTEMBERG ANSÄSSIG
de5-044 FAUST WIRD AN DER FACHHOCHSCHULE GELEHRT
de5-045 LISA LIEH ZWÖLFHUNDERT AN GEORG
de5-046 DIE INDUSTRIESTAATEN UND DIE STELLVERTRETENDEN REGIERUNGSCHEFS
de5-047 BEI EINEM SKI AUFENTHALT GING ES UM DIE GRUNDSICHERUNG
de5-048 ZUR KULTURPOLITIK GEHÖREN KONZERTE UND ZUHÖRER
de5-049 DIE PALÄSTINENSISCHEN KÄMPFER ERRICHTEN BARRIKADEN
de5-050 DEN ÄRZTEN UND DES SPORTS WEGEN
de5-051 DANN STIMMTE GREENPEACE FÜR DAS MANDAT
de5-052 DIE FLEXIBILISIERUNG DER ÖSTLICHEN TARIFPOLITIK IST IM FOKUS
de5-053 ER ERKANNTE DASS ES NOTWENDIG WAR GEWINNE ZU ERZIELTEN
de5-054 DIESER GESICHTSPUNKT STELLT DIE LIBERALE VERZWEIFLUNG HERAUS
de5-055 DER STANDPUNKT FRÜHERER BESCHWERDEN WURDE VERTRETEN
de5-056 IN HOLLAND KAM ES ZUR EINWEISUNG VON FLÜCHTLINGEN
de5-057 ER WOLLTE IN VERSCHIEDENEN PROJEKTEN ZUR UMSTRUKTURIERUNG BEITRAGEN
de5-058 DIE MITVERANTWORTUNG JELZINS IST UNBESTRITTEN
de5-059 IN KINDERGÄRTEN IST DAS EINE GRÖßENORDNUNG GERINGER
de5-060 DIE DURCHSETZUNG DES TEAMS WAR ENTSCHEIDEND
de5-061 IN TSCHERNOBYL EREIGNETE SICH AUCH EIN WIRTSCHAFTLICHES DESASTER
de5-062 DIE BEOBACHTUNG DER SECHSHUNDERTDREIßIG HUNDE WAR ABGESCHLOSSEN
de5-063 SIE TEILT SICH IM UNTERRICHT EINEN PLATZ
de5-064 IN SEINEN VISIONEN BEKÄMPFT ER DAS BÖSE
de5-065 BEIM BOXEN IST DEN KURDEN NICHT DAS WASSER ZU REICHEN
de5-066 DIES IST DAS KONSULTATIONSPAPIER NUMMER NEUNHUNDERTDREI
de5-067 DIE ZUWANDERUNG ERWIES SICH ALS SEGEN
de5-068 DIESES MESSER SOLLST DU PFLEGEN
de5-069 SIE SAGTE FÜR OSTDEUTSCHE BEDEUTE DAS FREIHEIT
de5-070 IN KIEL FREUTE MAN SICH AUF SIE
de5-071 DER HAFTBEFEHL WURDE MIT HEITERKEIT AUFGENOMMEN
de5-072 DICK WIDERSPRICHT DER LINIE
de5-073 IN DEN GREMIEN GING ES RAU ZU
de5-074 NEUNZEHNHUNDERTFÜNFZIG NOCH WAR INDUSTRIELLEN BETRIEBEN VIELES ERLAUBT
de5-075 IN DIESER KATEGORIE BEFREIEN WISSMANN UND KOLLEGEN VIELE
de5-076 DIE BEFRAGTEN ZEUGEN SIND LEIDER ABZULEHNEN
de5-077 DER VORTAG VERLIEF VIEL ANGENEHMER
de5-078 ES GAB SEHR SCHARFE TENDENZEN
de5-079 DIE VOLKSHOCHSCHULE BEFINDET SICH AM MARKTPLATZ
de5-080 BESUCHERN SCHENKTEN DIE PRIESTER KEINE AUFMERKSAMKEIT
de5-081 SIE BEKLAGTE SICH WEGEN DEM ASYL
de5-082 ER SCHICKTE SIE AUF SCHIENEN WEG
de5-083 DAS ERBE IST FÜR SELBSTÄNDIGE WICHTIG
de5-084 DEN SÜDDEUTSCHEN LÄNDERN WAR DAS MITUNTER WICHTIG
de5-085 DEN VORGELEGTEN BEWEIS MOCHTE ER NICHT AKZEPTIEREN
de5-086 DIE KROATISCHE SELBSTÄNDIGKEIT WURDE ANGESETZT
de5-087 MONIKA BESUCHTE DIE FORTBILDUNG INMITTEN DER LANDWIRTE
de5-088 WEGEN DES VERKEHRS SIND WIR WEGGEZOGEN
de5-089 DIE ENTLOHNUNG ERFOLGTE IN DER STRAßENBAHN
de5-090 DIE VORTRÄGE DER SPONSOREN INTERESSIERTEN DIETMAR NICHT
de5-091 JULIA GING WEGEN DEM SÄNGER ZUM WDR
de5-092 DIE KATHOLIKEN HATTEN IHRE EIGENE SPARKASSE
de5-093 ER SAGTE DABEI HANDELE ES SICH UM DIE ARABISCHEN NACHBARN
de5-094 SIE BAUTEN DRAMATISCHE KENNTNISSE AUS
de5-095 MAN MUSS SICH ENGAGIEREN DES WACHSTUMS WEGEN
de5-096 AN DER LANDTAGSWAHL KONNTEN KEINE VERSTORBENEN TEILNEHMEN
de5-097 DEN FRIEDLICHEN WEG BEREITETEN KÜNSTLERISCHE EINGABEN
de5-098 DER CHINESISCHE MITTELSTAND WÄCHST
de5-099 DIE BERATUNGSSTELLE WURDE VON MERKEL EINGERICHTET
de5-100 LEIDENSCHAFT WAR HIER DAS MOTIV
de5-101 WIR MÜSSEN BESSER ZUSAMMENARBEITEN
de5-102 DAS IST EINE NETTE GESCHICHTE
de5-103 HEIDI WURDE VORSTANDSMITGLIED
de5-104 DIE ENTNEHMEN MIT NACHDRUCK DEN BETRAG
de5-105 ER STARTET MIT DREI FAHRZEUGEN

License:


Copyright 2014 Guenter Bartsch

These files are free software: you can redistribute them and/or modify
them under the terms of the GNU General Public License as published by
the Free Software Foundation, either version 3 of the License, or
(at your option) any later version.

These files are distributed in the hope that they will be useful,
but WITHOUT ANY WARRANTY; without even the implied warranty of
MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE. See the
GNU General Public License for more details.

You should have received a copy of the GNU General Public License
along with these files. If not, see http://www.gnu.org/licenses/.


guenter-20140310-qah.tgz
PreviousNext