Click here to register.

German Speech Files

Flat
guenter-20140213-xck
User: speechsubmission
Date: 3/20/2014 7:49 am
Views: 348
Rating: 0
User Name:guenter

Speaker Characteristics:

Gender: Männlich
Age Range: Erwachsener
Language: DE
Pronunciation dialect: Südwestdeutschland

Recording Information:

Microphone make: n/a
Microphone type: Headset-Mikro (am Kopfhörer)
Audio card make: unknown
Audio card type: unknown
Audio Recording Software: VoxForge Speech Submission Application
O/S:

File Info:

File type: wav
Sampling Rate: 48000
Sample rate format: 16
Number of channels: 1

Prompts:


de5-001 PARADOXERWEISE VERSCHÄRFEN SICH DIE KONFLIKTE WENN DIE EHEFRAU BERUFSTÄTIG IST
de5-002 AM ENDE DES TEXTES SOLLTE EIN STICHWORTVERZEICHNIS UNTERGEBRACHT WERDEN
de5-003 DIE OSTDEUTSCHEN SIND GENAUSO AM SOLIDARITÄTSZUSCHLAG BETEILIGT WIE DIE WESTDEUTSCHEN
de5-004 BEI UNTEREN EINKOMMEN BLEIBE EINFACH ZU WENIG SPIELRAUM FÜRS SPAREN
de5-005 ES GIBT NUR EIN GEMEINSAMES ÜBERLEBEN DER MENSCHHEIT
de5-006 GÄBE ES DIESE NICHT GÄBE ES KEINEN RÜSTUNGSEXPORT
de5-007 EINBEZIEHUNG DES SAMSTAGS IN DIE ARBEITS UND BETRIEBSZEIT
de5-008 HOHE ABFINDUNGEN EHEMALIGER REGIERUNGSMITGLIEDER SIND UNSERES ERACHTENS EIN ÖFFENTLICHES ÄRGERNIS
de5-009 HAT UND IN BESTIMMTEN STÄDTISCHEN GEBIETEN DIE TUBERKULOSE ZURÜCKGEKEHRT IST
de5-010 AUCH DIE GESUNDHEITLICHE GEFÄHRDUNG VON ARBEITSMIGRANTEN IST BEDINGT
de5-011 MENSCHEN VERSCHIEDENER KULTUREN RELIGIONEN NATIONEN UND SPRACHEN BEGEGNEN SICH
de5-012 DARAUS ERGAB SICH FOLGENDER SEMINARAUFBAU
de5-013 SEIN HEILSHANDELN WILL MENSCHLICHES LEBEN SICHERN UND HOFFNUNGSPERSPEKTIVEN ERÖFFNEN
de5-014 VIZEPRÄSIDENTIN DES DEUTSCHEN BUNDESTAGES BUNDESHAUS BONN TELEFON
de5-015 SIE ERFORDERN EINE QUALIFIZIERTE AUS FORT UND WEITERBILDUNG
de5-016 ARBEITSZEITVERKÜRZUNG MIT LOHNVERZICHT MUß MITBESTIMMUNG BEINHALTEN
de5-017 KINDERGELD AN HOCHVERDIENER STREICHEN
de5-018 DARUM MUß DIE STELLUNG DER FAMILIEN NACHHALTIG GESTÄRKT WERDEN
de5-019 DIE BUNDESANSTALT MUß IHRE LEISTUNGSFÄHIGKEIT DER VERMITTLUNGSDIENSTE DEUTLICH STEIGERN
de5-020 SCHÄTZT DIE UNENDLICHE VIELFALT VERSUCHT NICHT DIE EINFALT DURCHZUSETZEN
de5-021 DAS TELEFON WIRD GESPERRT
de5-022 KONSEQUENZ UMBAU DES SOZIALEN SICHERUNGSSYSTEMS VIER
de5-023 WIR BRAUCHEN GRUNDSÄTZLICHE ÜBERLEGUNGEN ZU KRITERIEN
de5-024 ZUKUNFTSUNSICHERHEIT PRÄGT DAS BEWUßTSEIN VIELER MENSCHEN IN UNSEREM LANDE
de5-025 WIR BRAUCHEN EINE DYNAMISCH WACHSENDE ARBEITSMARKTPOLITIK
de5-026 LOHNKOSTENZUSCHÜSSE UND EINGLIEDERUNGSHILFEN SIND WILLKOMMEN
de5-027 UND MAN GEHT ZUR TAGESORDNUNG ÜBER
de5-028 DER VORSITZENDE HAT ELF ANTRÄGE ZUR KENNTNIS GENOMMEN
de5-029 VERSTÄRKTE RÜSTUNGSEXPORTE GEFÄHRDEN IM HÖCHSTEN MAßE DIE SICHERHEIT ALLER VÖLKER
de5-030 WIRTSCHAFTS UND SOZIALPOLITIK GEHÖREN AUFS ENGSTE ZUSAMMEN
de5-031 GLEICHSTELLUNG WIRD HIER REDUZIERT AUF GLEICHSTELLUNG IM SOZIALEN SICHERUNGSSYSTEM
de5-032 GESELLSCHAFTLICHER WANDEL UND VERÄNDERTE EINSTELLUNGEN ZU EHE UND FAMILIE
de5-033 DIE ÜBLICHEN PARLAMENTARISCHEN FORMEN DER BETEILIGUNG WIE ZUM BEISPIEL
de5-034 DIESES VERSTÄNDNIS WAR DEN REICHEN SEINERZEIT ANLAß ZU CHRISTLICHER CARITAS
de5-035 DAS HAUPTPROBLEM IST EIN WERT VON IM DURCHSCHNITT EINHUNDERT PROZENT
de5-036 ABER WIE IST DIESES PROBLEM IM GLOBALEN MAßSTAB ZU LÖSEN
de5-037 DIE UNVERMEIDLICHE GLOBALISIERUNG IST IM TEXT ZU WENIG KLAR ERFAßT
de5-038 HEUTE BESTIMMEN DIE IM BESTEN ERWERBSALTER STEHENDEN SOZIALHILFEEMPFÄNGER DAS BILD
de5-039 ZUR ERHALTUNG DER ART TRITT DIE ERHALTUNG DES ICH
de5-040 IN DEN NEUEN BUNDESLÄNDERN SUCHT JEDER VIERTE EINEN VOLLWERTIGEN ARBEITSPLATZ
de5-041 DISKUSSIONSBEDARF BESTEHT HINSICHTLICH DER UMSETZUNG DIESER FORDERUNGEN
de5-042 INSOFERN IST ARMUT OFT FOLGE EINER GESELLSCHAFTLICH SINKENDEN MORAL
de5-043 ARBEITSLOSIGKEIT WIRD ZUR DAUERARBEITSLOSIGKEIT
de5-044 DURCH UNSER LAND GEHT EIN TIEFER RIß
de5-045 ETHIK UND RELIGION SIND HIER IN GLEICHER WEISE GEFRAGT
de5-046 VIELLEICHT DAS WAS DIE PRESSE EINST AUS SÜDAFRIKA BERICHTETE
de5-047 ARBEITGEBER UND ARBEITNEHMER FORDERN WEG VON STARREN ARBEITSZEITEN
de5-048 WIR SOLLTEN HIN ZU FLEXIBLEN ARBEITSZEITEN
de5-049 GEMEINNÜTZIGKEIT UND GEMEINWOHL SOLLTEN EINEN HOHEN STELLENWERT HABEN
de5-050 DIE REALISIERUNG DER SOLIDARITÄT KANN DIE ÖKONOMIE NICHT ERSETZEN
de5-051 ZUM ABSCHLUß DANK AN ALLE PODIUMSTEILNEHMER UND DAS INTERESSIERTE PUBLIKUM
de5-052 MIT SORGE VERWEIST ER AUF DIE SCHULDEN
de5-053 DEM VERSUCH DER INSTRUMENTALISIERUNG DES PAPIERS MUß WIRKSAM BEGEGNET WERDEN
de5-054 DIE STAATSSEKRETÄRIN IST MITGLIED DES BAYERISCHEN LANDTAGS NACH BAYER
de5-055 KINDERERZIEHUNG IST DEMNACH VORRANGIG AUFGABE DER GESELLSCHAFT
de5-056 SOZIAL SCHWACHE ALLEINERZIEHENDE BEHINDERTE MÜSSEN VON KÜRZUNGEN AUSGENOMMEN WERDEN
de5-057 DIE GRÜNDUNG EINER FAMILIE WIRD IMMER ÖFTER ZU EINEM ARMUTSRISIKO
de5-058 SEI ES BEZOGEN AUF SOGENANNTE SELBSTHILFEFIRMEN IM SOGENANNTEN ARBEITSMAKRT
de5-059 SIE IST EIN NÄHRBODEN FÜR WACHSENDEN FREMDENHAß UND ZUNEHMENDEN RECHTSRADIKALISMUS
de5-060 IN ABSCHNITT DREIUNDSIEBZIG SOLLTE DIE FORMULIERUNG KONKRETER GEFAßT WERDEN
de5-061 INSBESONDERE IN OSTDEUTSCHLAND BEDARF ES IN DIESER HINSICHT GROßER ANSTRENGUNGEN
de5-062 ER WAR NATÜRLICH KEIN MENSCH DER EIN AUSKOMMEN SUCHTE
de5-063 STATTDESSEN SOLLTE HANDWERK NOCH IMMER EINEN GOLDENEN BODEN HABEN
de5-064 SEINEN FRÜHEREN UND JETZIGEN FREUNDEN GEHT ES DOCH GENAUSO
de5-065 MARIA SCHLIEF SCHON ALS ER GEGEN ELF INS BETT STIEG
de5-066 DIE BRIEFE DER JUDEN KLANGEN NICHT ALLZU FRÖHLICH
de5-067 UNIFORMIERTE LAKAIEN BRACHTEN UNS IN EINEN RIESIGEN SAAL
de5-068 SIE GABEN EINEN EMPFANG FÜR DIE POLITIKER
de5-069 DER ANDERE RIET UNS DEN EINZIGEN WEIßEN GÄSTEN ZU VERSCHWINDEN
de5-070 ICH WURDE NICHT EINMAL AUFGEFORDERT IHNEN MEINE STORY ZU SCHICKEN
de5-071 FÜR MEINEN FLUG NACH WASHINGTON ERHIELT ICH GUTSCHEINE
de5-072 EINEM GEFANGENEN GENERAL WIES MAN SICHER EIN ANGENEHMES QUARTIER ZU
de5-073 WAS SIE NICHT WUßTE WAR DAß IHR GATTE DROGEN NAHM
de5-074 RICHARD WAR AUTODIDAKT EIN GEWIEFTER ABER UNINTELLEKTUELLER SCHRIFTSTELLER
de5-075 WOMÖGLICH IDENTIFIZIEREN SICH DIE LESER SOZUSAGEN STELLVERTRETEND MIT IHREN HELDEN
de5-076 SIE TRUG EIN GROßES DIAMANTENBESETZTES HAKENKREUZ UM DEN HALS
de5-077 IRGENDWO IM SCHATTEN LAG DER TOTE SIEGMUND SCHWARTZ
de5-078 DIE NACHBARIN FÜGTE HINZU SIE IST EINE FREUNDIN VON UNS
de5-079 MEHRERE AKTEN LAGEN AUF MEINEM SCHREIBTISCH VERSTREUT
de5-080 SIE BESTANDEN NICHT DARAUF DAß WIR IN SEPARATE ZELLEN KÄMEN
de5-081 AM ENDE WARF MAN MENSCHEN LEBENDIG IN DIE FLAMMEN
de5-082 BITTE SCHICKE SOBALD ALS IRGEND MÖGLICH SAITEN
de5-083 DAS DEUTSCHE MILITÄR HATTE DIE BÜRGER DER BESETZTEN LÄNDER
de5-084 WÄHREND DES KRIEGES TRAT SIE VOR AMERIKANISCHEN TRUPPEN AUF
de5-085 ZUM HOTEL GEHÖRTE EIN KLEINES RESTAURANT
de5-086 PRÄMISSEN FÜR DIE KONZEPTION EINER SEMANTIK
de5-087 HUNDERTFÜNFUNDZWANZIG WAGEN LASTWAGEN PERSONENWAGEN
de5-088 DAS GEWICHT DES MANNES BETRÄGT ACHTZIG KILO
de5-089 HUNDERTZWEIUNDZWANZIG VERBEN VOM TYP STEIGEN ODER ÄHNLICHEM TYP
de5-090 HUNDERTVIERUNDFÜNFZIG BOSNIEN HERZEGOWINA SIEBENHUNDERTFÜNFZIG
de5-091 ÜBRIGENS BESCHÄFTIGEN SICH AUCH BEAMTE VON GEMEINDEPOLIZEIEN MIT POLITISCHER NACHRICHTENSAMMLUNG
de5-092 KOORDINATOR DER SICHERHEITSDIENSTE IM KABINETT DES MINISTERPRÄSIDENTEN
de5-093 DAS SYSTEM DER SPANISCHEN NACHRICHTENDIENSTE UMFAßT HEUTE ALLES
de5-094 KÜRZUNG DES BUDGETS UND KÜRZUNG DES PERSONALS
de5-095 DER BRIEF VOM AUGUST BLIEB SEITENS DER BOTSCHAFT IN BONN UNBEANTWORTET
de5-096 DER SOWJETISCHEN FÜHRUNG UND DAS DORT BESCHÄFTIGTE PERSONAL

License:


Copyright 2014 Guenter Bartsch

These files are free software: you can redistribute them and/or modify
them under the terms of the GNU General Public License as published by
the Free Software Foundation, either version 3 of the License, or
(at your option) any later version.

These files are distributed in the hope that they will be useful,
but WITHOUT ANY WARRANTY; without even the implied warranty of
MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE. See the
GNU General Public License for more details.

You should have received a copy of the GNU General Public License
along with these files. If not, see http://www.gnu.org/licenses/.


guenter-20140213-xck.tgz
PreviousNext